Datenschutzhinweise für Online-Bewerbungen Informationen gemäß Artikel 13, 14 und 21 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Sehr geehrte Bewerber (m/w/d),

wir freuen uns, dass Sie die Möglichkeit einer Online-Bewerbung über unsere Webseite (www.yokohama.de) nutzen möchten. Nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (siehe Art. 4 Nr. 2 DSGVO) im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung.


1. Verantwortlich im Sinne des Datenschutzrechts und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Yokohama Reifen GmbH, Monschauer Str. 12, 40549 Düsseldorf. Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten der Yokohama Reifen GmbH unter Christian Linder, Consultant IT-Sicherheit, c/o Bechtle GmbH, Piepersberg 42, DE-42653 Solingen,

Email: christian.linder@bechtle.com.


2. Herkunft und Art der Daten

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von Ihnen erhalten. Diese stammen entweder aus dem von Ihnen online ausgefüllten Formular (Vorname, Nachname, E-Mail, Anschreiben) oder aus den von Ihnen hochgeladenen Dateien (Anschreiben, Passbild, Lebenslauf, Zeugnisse etc.). Des Weiteren werden technische Nutzungsdaten bei dem Besuch unserer Website verarbeitet.
Mit der Übersendung Ihrer Online-Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir die von Ihnen übermittelten Daten für die Abwicklung des Bewerbungsverfahrens verarbeiten dürfen. Sie sind weder vertraglich noch gesetzlich zur Bereitstellung der Daten verpflichtet. Sie sollten im Rahmen Ihrer Bewerbung nur die Daten bereitstellen, die dafür notwendig sind. Ohne diese Daten werden wir allerdings Ihre Bewerbung im Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigen.


3. Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Verarbeitung erfolgt gemäß den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) zu verschiedenen Zwecken.

Grundsätzlich kommen als Zweck in Betracht, die Verarbeitung

• aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO),

• zur Anbahnung eines Vertragsverhältnisses (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO),

• zur Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

4. Empfänger der Daten

Innerhalb der Yokohama Reifen GmbH erhalten nur diejenigen Stellen Ihre personenbezogenen Daten, die mit der Vorbereitung und der Durchführung des Bewerbungsprozesses betraut sind. Das sind die Geschäftsführung, ggf. Mitarbeiter in der Personal- oder Marketingabteilung sowie potentielle Vorgesetzte in den Fachbereichen, in denen eine Stelle besetzt werden soll.


5. Dauer der Datenspeicherung

Soweit dies erforderlich ist, verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer des Bewerbungsprozesses. Wenn es im Anschluss an das Bewerbungsverfahren zwischen Ihnen und der Yokohama Reifen GmbH zu einem Beschäftigungsverhältnis, einem Ausbildungsverhältnis, einer Vereinbarung über eine Bachelor-/Masterarbeit oder einem Praktikumsverhältnis kommt, werden die Daten zunächst weiter gespeichert und anschließend in Ihre Personalakte übernommen.

Andernfalls endet der Bewerbungsprozess mit dem Zugang einer Absage bei dem/der Bewerber/in. Spätestens 6 Monate nach Zugang dieser Absage werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht oder anonymisiert. Dies gilt nicht, soweit deren Verarbeitung und Speicherung im konkreten Fall zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Dauer eines Rechtsstreits) erforderlich ist.


6. Datenschutzrechte und Widerspruchsrecht

Jede betroffene Person hat das Recht

• auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO,

• auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO,

• auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO,

• auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO sowie

• auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO.

Zur Ausübung der zuvor genannten Rechte können Sie sich an die im Abschnitt 1 „Verantwortlich im Sinne des Datenschutzrechts und Datenschutzbeauftragter“ genannten Stellen wenden. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 lit. f) der DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. In diesem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Der Widerspruch kann formfrei erfolgen. Er sollte möglichst an die in diesen Datenschutzhinweisen in Abschnitt 1 genannten Stellen gerichtet werden. Sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt, so haben Sie ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO). Das Beschwerderecht besteht unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs. Die für unser Unternehmen zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen (LDI NRW).


7. Hinweis zu sensiblen Daten

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Bewerbungen, insbesondere Lebensläufe, Zeugnisse oder andere von Ihnen an uns übermittelte Daten sensible Angaben enthalten können. Übermitteln Sie uns solche Angaben in Ihrer Online-Bewerbung, so erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Yokohama Reifen GmbH diese Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung erheben, verarbeiten und nutzen darf. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den sonstigen einschlägigen Rechtsvorschriften.


8. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Aufgrund der schnellen Entwicklung des Internets und der Fortentwicklung der Rechtsprechung behalten wir uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit an technische und oder gesetzliche Anforderungen anzupassen.

Darüber hinaus gelten die allgemeinen Datenschutzbestimmungen für unsere Webseite.