brabus

Superbreitreifen für den 700 PS starken BRABUS WIDESTAR

YOKOHAMA ADVAN Sport V105 in 305/35 R23 fürBRABUS getunte Mercedes G-Klasse

Mit 700 PS (515 kW) und einem bestechenden Breitbaukit ist der neue BRABUS 700 WIDESTAR für Fans der Mercedes G-Klasse wahrlich das Größte.

Riesig sind auch die zugehörigen Reifendimensionen von 305/35 R23. Der jüngst auf der Monaco Yacht Show erstmals präsentierte Luxus-Offroader lebt somit „auf großem Fuß“. Die passenden „Schuhe“ stammen unter anderem vom langjährigen Technologiepartner YOKOHAMA aus Japan, der seinen Premiumreifen ADVAN Sport V105 in XXL zum Einsatz bringt. Die extrem breiten Pneus, die auf Schmiedefelgen vom Typ BRABUS Monoblock „Platinum Edition“ rotieren, passen hervorragend zur wuchtigen Karosserie. Diese wuchs im Vergleich zur Serie an den Kotflügeln zehn Zentimeter in die Breite. „BRABUS setzt unseren ADVAN Sport V105 bereits bei den etwas konventionelleren Tuning-Versionen der Mercedes G-Klasse ein.

Es freut uns natürlich sehr, dass unser ADVAN Hochleistungsreifen nun auch bei der neuen BRABUS Spitzenversion Verwendung findet. Das ist für uns echte, gelebte Technologie-Partnerschaft“, so Sabine Stiller, Manager Marketing + PR der deutschen YOKOHAMA Reifen GmbH. Der asymmetrisch ausgelegte ADVAN Sport V105 findet sich bei vielen Fahrzeugherstellern in der Erstausrüstung von mehreren Modellen und wurde zusammen mit namhaften Autoherstellern entwickelt. Ziel war die perfekte Balance aus Sport und Komfort. Die bei YOKOHAMA einzigartige, umweltfreundliche Gummimischung spart nicht nur wertvolles Erdöl ein, sondern sorgt auch für sehr guten Grip. Besonders wichtig für Fahrzeuge der Luxusklasse: die niedrig ausfallenden Abrollgeräusche.

Jede Menge weitere News von YOKOHAMA sowie viele weitere spannende Themen werden regelmäßig auf der Homepagewww.yokohama.deveröffentlicht.

BRABUS tunt neue Mercedes G-Klasse mit 23-Zoll-Pneus von YOKOHAMA  

BRABUS getunte Mercedes G-Klasse auf ADVAN SPORT V105

BRABUS getunte Mercedes G-Klasse auf ADVAN SPORT V105

ADVAN Sport V105 als ganz große Nummer:

Nach knapp 40 Jahren hat Mercedes die G-Klasse 2018 durch ein komplett neues Modell ersetzt. Dennoch blieb der kantige Charme des Vorgängers erhalten. Dabei zogen nur wenige besonders bewährte oder stilprägende Komponenten in das neue „Gehäuse“ um: Etwa der 422 PS / 310 kW starke Biturbo-V8. YOKOHAMA-Technologiepartner BRABUS hebt dessen Leistung auf glatte 500 PS / 368 kW an und spendiert dem neuen Mercedes G-Modell überdies ein umfangreiches Optikpaket. Ein Highlight sind dabei die riesigen 23-Zoll-Schmiederäder mit dem Namen „Monoblock PLATINUM EDITION“, die auf Wunsch mit dem YOKOHAMA ADVAN Sport V105 in der Größe 305/35 R23 „bezogen“ werden.
Der asymmetrisch ausgelegte ADVAN Sport V105 kommt bei Mercedes auch in der Erstausrüstung bei mehreren Modellen zum Einsatz und wurde zusammen mit namhaften Autoherstellern entwickelt. Ziel war die perfekte Balance aus Sport und Komfort. Die bei YOKOHAMA einzigartige Gummimischung mit natürlichem Orangenöl spart nicht nur wertvolles Erdöl ein, sondern sorgt auch für beispiellosen Grip – besonders bei Nässe. Der geringe Rollwiderstand kommt zudem dem Spritverbrauch zugute. Besonders wichtig für Fahrzeuge der Luxusklasse: die niedrig ausfallenden Abrollgeräusche. So bewahrt die neue Mercedes G-Klasse aus dem Hause BRABUS nicht nur alte Tugenden. Denn sie bietet trotz großer Stirnfläche und Fahrzeughöhe auch den Fahrkomfort, den man von einem modernen Premium-Offroader einfach erwartet. 

Jede Menge weitere News von YOKOHAMA sowie viele weitere spannende Themen werden regelmäßig auf der Homepage www.yokohama.de veröffentlicht.

ADVAN SPORT V105

YOKOHAMA gratuliert Partner BRABUS zum Flagship-Store KÖ90

Bild im BRABUS Flagship-Store KÖ90 (von links: Prof. h.c. Bodo Buschmann BRABUS Gründer und Sabine Stiller, Manager Marketing + PR YOKOHAMA Reifen-GmbH)

Bild im BRABUS Flagship-Store KÖ90 (von links: Prof. h.c. Bodo Buschmann BRABUS Gründer und Sabine Stiller, Manager Marketing + PR YOKOHAMA Reifen-GmbH)

Boutique für 350 km/h schnelle Supercars an der Düsseldorfer Kö
Bonsais können mehrere hundert Jahre alt werden und sind somit ein weit langlebigeres Mitbringsel als die üblichen Schnittblumen. YOKOHAMA betrachtete den aufwändig gezogenen Miniaturbaum deshalb genau als das richtige Geschenk für seinen langjährigen Technologiepartner BRABUS. Immerhin forschen und entwickeln die beiden bekannten Unternehmen bereits seit 14 Jahren gemeinsam. Aber es gab auch einen ganz konkreten Anlass: Denn Brabus feierte 2017 nicht nur sein 40-jähriges Bestehen, sondern eröffnete zum Jahresende auch seinen neuen Flagship-Store in Düsseldorf.

BRABUS Mercedes G-Klasse auf 23 Zoll YOKOHAMA ADVAN SPORT V105

BRABUS Mercedes G-Klasse auf 23 Zoll YOKOHAMA ADVAN SPORT V105

Wie es dem Marken-Nimbus von BRABUS gebührt, befindet sich die neue Luxusauto-Boutique mit dem Namen KÖ90 in der vornehmen Einkaufsmeile Königsallee. Zu den Ausstellungsobjekten der ersten Stunde gehörte neben 350 km/h schnellen Supercars auch eine BRABUS G-Klasse mit 23 Zoll großen YOKOHAMA-Reifen. Geografisch und vom technologischen Anspruch her passt diese Kombination perfekt: Immerhin stehen auch die Deutschland- und Europazentralen von YOKOHAMA in Düsseldorf. Zudem rüsten die Japaner viele Mercedes-Modelle bereits ab Werk aus.

feierliche BRABUS Flagship-Store KÖ90 Eröffnung im Dezember 2017

feierliche BRABUS Flagship-Store KÖ90 Eröffnung im Dezember 2017

Im Flagship-Store KÖ90 finden sich neben teuren Neuwagen auch Gebrauchte, wobei sich das Angebot deutlich von einem normalen Automobilhändlern unterscheidet:
Dies belegt unter anderem ein penibel restaurierter Mercedes 300 SL Flügeltürer für knapp 2 Millionen Euro.

feierliche BRABUS Flagship-Store KÖ90 Eröffnung im Dezember 2017

Sabine Stiller, Manager Marketing und PR der deutschen YOKOHAMA Reifen-GmbH, erwies diesem beeindruckenden Fahrzeug-Tempel zur Eröffnung die Ehre und überbrachte Glückwünsche: „Wir freuen uns sehr, dass unser langjähriger Technologiepartner an unserem Unternehmensstandort Düsseldorf seinen Flagship-Store eröffnet hat und gratulieren zu diesem exponierten Platz an der Kö.“ 2018 steht für sie bereits das nächste Jubiläum an: Nachdem die Konzernmutter letztes Jahr bereits 100 Jahre alt wurde, feiert die YOKOHAMA Reifen GmbH nun in 2018 ihren 30. Geburtstag.

ADVAN SPORT V105

ADVAN SPORT V105