Urlaub

YOKOHAMA gibt Reifen-Tipps für den Urlaub in Herbst und Winter

Wenn trotz schönem Wetter stets ein Tiefdruckgebiet mitfährt

Wohnwagen Detleffs

Für die Urlaubszeit wünschen sich die meisten Menschen ein Dauerhoch. Ein besonders gefährliches „Tiefdruckgebiet“ lauert aber nicht am Himmel, sondern in zahlreichen Autoreifen. Die unschönen Folgen können dabei vom erhöhten Spritverbrauch bis hin zum Unfall reichen, der durch einen plötzlichen Plattfuß ausgelöst wird. Was es in puncto Luftdruck, Profil und Beschädigungen rund um die Pneus vor der Fahrt in den Urlaub alles zu beachten gilt, erklärt der japanische Hersteller YOKOHAMA.

Luftdruckmessung

Seit November 2014 sind Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) bei Neuwagen Pflicht und somit steigt der Ausrüstungsgrad auch im Bestand Jahr für Jahr. Dass diese Regelung der EU zu begrüßen ist, zeigt schon der Umstand, dass weit über die Hälfte aller Autos ohne RDKS mit einem zu niedrigen Luftdruck unterwegs ist. Dabei bewirken schon 0,4 bar unter dem Soll einen um 30 % höheren Reifenverschleiß, wobei gleichzeitig auch der Spritverbrauch um 2 % steigt. Ab einem Fehlstand von 0,5 bar leidet zudem auch das Fahrverhalten spürbar, ist 1 bar zu wenig im Reifen wird es sogar richtig gefährlich: Das Aquaplaning-Verhalten wird schlechter, die Seitenführungskräfte lassen nach, das Handling wirkt schwammig, Assistenzsysteme wie ESP und ABS kommen ihrer Aufgabe nur noch unzureichend nach. Durch die verstärkte Walkarbeit des Reifens, die darüber hinaus auch einen Anstieg der Temperatur bedingt, steigt zudem auch das Risiko einer Panne, die unter Umständen sogar zu einem lebensgefährlichen Unfall führen kann.

Luftdruckwarnsignal.JPG

Vor längeren Fahrten oder spätestens alle zwei Wochen sollte der Reifendruck deshalb manuell kontrolliert werden. Das gilt übrigens auch bei einem vorhandenen Reifendruckkontrollsystem, denn insbesondere die indirekt arbeitenden Systeme warnen häufig nur vor einem abrupten Luftdruckverlust. Direkte RDKS zeigen den aktuellen Luftdruck zwar als Zahl für jeden Reifen einzeln an und erlauben somit eine relativ genaue Überwachung, doch auch hier sollte man eventuelle Fehlfunktionen in Betracht ziehen und die Werte deshalb ab und zu selbst kontrollieren. Am besten wird die Messung noch vor Fahrtantritt oder zumindest nach nur kurzer Distanz vorgenommen. Andernfalls kann sich die Luft im Reifen stark erwärmen und ausdehnen, was das Ergebnis verfälscht. Auch bei extremen Minusgraden sollte vor einer Messung Abstand genommen werden, da der Druck durch die Kälte temporär sinkt.

Hand Profiltiefenmesser 3.jpg

Ebenfalls häufig unbemerkt bleibt ein zu geringes Profil. Zwar zeigen kleine Parallelstege (Tread Wear Indicator) an vielen Reifen das Erreichen der gesetzlich vorgeschriebenen Mindesttiefe von 1,6 mm an, doch nur die wenigsten Autofahrer prüfen dies regelmäßig selbst nach. Erschwerend kommt hinzu, dass die führende Automobilclubs bei Winterreifen ein Mindestprofil von 5 mm empfehlen, da sonst insbesondere die Aquaplaning-Gefahr dramatisch steigt.

Detleffs Wohnwagen

Bei Reisemobilen, Wohnwägen und sonstigen Anhängern ist die Profiltiefe selten ein Problem, da bei ihnen meist relativ wenige Kilometer zusammenkommen. Dennoch sollten die Pneus auch bei ihnen nach spätestens acht Jahren ersetzt werden, da UV-Strahlung, Hitze, Feuchtigkeit und Ozon die Gummimischung hart und spröde macht. Eine Sonderregelung gilt per Gesetz für Anhänger mit einer 100-km/h-Zulassung. Bei ihnen müssen die Pneus sogar jünger als sechs Jahre sein – Auskunft über das Produktionsdatum gibt die vierstellige DOT-Nummer auf jedem Reifen. Ist dort zum Beispiel 2317 zu lesen, steht dies für die 23. Kalenderwoche im Jahr 2017.

Last but not least stellen natürlich auch Beschädigungen durch spitze Gegenstände wie eingefahrene Nägel oder Anprallschäden durch Bordsteinkanten und andere Hindernisse eine Gefahr dar. Da Laien diese nicht immer zuverlässig erkennen können und zudem mache Stellen am Reifen schlecht einsehbar sind, empfiehlt YOKOHAMA einen kurzen Urlaubscheck in der nächsten Fachwerkstatt. Diese Maßnahme ist in der Regel äußerst preiswert und gibt einem ein gutes Gefühl, wenn auf eigener Achse hunderte von Kilometern zurückzulegen sind. Schließlich ist eine Panne das Letzte, was man sich für die schönste Zeit des Jahres wünscht.

Jede Menge weitere News von YOKOHAMA sowie viele weitere spannende Themen werden regelmäßig auf der deutschen Facebook-Seite des Reifenherstellers veröffentlicht: www.facebook.com/yokohama.reifen.

Und auf Google+: plus.google.com/u/0/107735814558137646956/about

YOKOHAMA belohnt Reifenkauf mit Hotelgutschein

Reifenhotel einmal ganz wörtlich genommen

Hotelgutscheinbanner_08-2017_179x170.jpg

Mit Winterreifen von YOKOHAMA muss so schnell niemand unterwegs übernachten, nur um auf besseres Wetter für die Weiterfahrt zu hoffen. Wenn die Japaner ihre Kunden ins Hotel schicken, dann aus purem Vergnügen! Im Oktober macht YOKOHAMA nämlich die 100 Jahre voll und startet in diesem zeitlichen Umfeld eine neue Hotelgutschein-Aktion für Reifenkäufer, die mit Sicherheit keinen Platz für Winterdepressionen lässt.

Winterreifen kaufen und gratis in ganz Europa übernachten

Wer im Zeitraum vom 15. September bis 30. November 2017 bei teilnehmenden Händlern in Deutschland einen Satz YOKOHAMA-Winterreifen kauft, bekommt zwei Mal zwei gratis Übernachtungen für sich und eine Person seiner Wahl geschenkt. Unabhängig von der Reifendimension gilt die Aktion für die Modelle BluEarth*WINTER V905, W.drive sowie GEOLANDAR A/T G015. Und es kommt sogar noch besser: In rund 200 der 265 verfügbaren Hotels in Europa gibt es kostenlos ein exklusives Event für 2 on top – etwa Massagen oder eine Weinverkostung. Und mit Winterreifen von YOKOHAMA verliert auch die weiteste Anreise durch Eis und Schnee den Schrecken.

Weitere Konditionen

Folgende Konditionen gelten: Die Übernachtung im Magic Days Plus Hotel ist mit dem YOKOHAMA-Hotelgutschein bereits bezahlt. Zu tragen sind nur die für Frühstück und Abendessen anfallenden Kosten. Die Preise hierfür sind unter www.magicdays.com/yokohama/ bei jedem Hotel aufgeführt. Um an der Aktion teilzunehmen, muss bei teilnehmenden Händlern lediglich ein Satz einer der oben genannten YOKOHAMA-Winterreifen gekauft und montiert werden. Mit der vom Händler ausgehändigten Bonuskarte muß sich der Endverbraucher anschließend bei www.yokohama.de registrieren – fertig! Auf der Seite www.yokohama.de finden sich auch alle Teilnahmebedingungen zur Aktion und zum Datenschutz. Teilnehmende Händler in Deutschland gibt es unter folgendem Link: www.yokohama.de/hndlersuche/. Die Übersicht der verfügbaren Magic Days Plus Hotels ist unter www.magicdays.com/hotels-yokohama einsehbar.

Jede Menge weitere News von YOKOHAMA sowie viele weitere spannende Themen werden regelmäßig auf der deutschen Facebook-Seite des Reifenherstellers veröffentlicht: www.facebook.com/yokohama.reifen.

Und auf Google+: plus.google.com/u/0/107735814558137646956/about

 

Hotelgutscheinaktion Frühjahr 2017 wurde im Handel verlängert bis zum 31. Mai 2017

yokohama Hotelgutschein

Sie haben bereits ab dem 20.März 2017 Reifen im teilnehmenden Handel erworben? Dann registrieren Sie sich hier mit Ihrem Bonuscode:

Möchten Sie die genauen Teilnahmebedingungen und die Datenschutzvereinbarungen einsehen, so lesen Sie einfach unten weiter.

Teilnahmebedingungen
YOKOHAMA Magic Days Plus Hotelgutschein 2017
Die YOKOHAMA-Reifen GmbH (nachfolgend YOKOHAMA genannt)
bietet den Kunden des teilnehmenden Reifenhandels unter nachfolgend genannten Bedingungen eine Hotelgutscheinaktion an. Diese Hotelgutscheinaktion wird in Zusammenarbeit mit dem YOKOHAMA Kooperationspartner www.magicdays.com/yokohama/durchgeführt.
1. Teilnahmevoraussetzungen
Durch den Kauf und die Montage von vier neuen YOKOHAMA PKW-, SUV- oder 4x4-Sommerreifen (Leicht-LKW und LKW Reifen sind von der Aktion ausgeschlossen) bei einem teilnehmenden, stationären YOKOHAMA Händler im Zeitraum vom 20. März 2017 bis 31. Mai 2017
(maßgebend sind die Angaben auf dem Rechnungsbeleg) können Sie ohne Abhängigkeit von der Felgengröße für den vollen Sommerreifensatz die nachfolgenden YOKOHAMA Hotelübernachtungen in Form von Gutscheinen in Anspruch nehmen:
2 x 2 Hotelübernachtungen für 2 Personen im Doppelzimmer
Als Dankeschön für Ihre Teilnahme erhalten Sie von uns einen Magic Days Hotelgutschein, der in rund 240 Hotels in europäischen Ländern über unseren Kooperationspartner
www.magicdays.com/hotels-yokohama eingelöst werden kann.
Die Übernachtung ist mit dem Hotelgutschein bezahlt. Die einlösende Person trägt die für Frühstück und Abendessen anfallenden Kosten.
Die Preise für Frühstück und Abendessen sind auf www.magicdays.com/yokohama/ bei jedem Hotel aufgeführt.
Die Aktion richtet sich hauptsächlich an Endverbraucher, die einen Satz YOKOHAMA-Sommerreifen bei einem teilnehmenden Händler erwerben, bei Gewerblichen ist die Teilnahme auf 2 Registrierungen begrenzt.
2. Registrierung und Hotelgutschein Zustellung
Ihren YOKOHAMA-Hotelgutschein erhalten Sie wie folgt: Mit dem Kauf und der Montage von vier YOKOHAMA-Sommerreifen als Neuware gemäß den Bedingungen zu Ziffer 1 erhalten Sie von Ihrem teilnehmenden Fachhändler eine Teilnahmekarte (Bonus-Card) mit Ihrem
individuellen Teilnahmecode.
Mit diesem Teilnahmecode können Sie sich nun auf unserer Internetseite www.yokohama.de registrieren und tragen im hinterlegten Antragsbogen alle erforderlichen Informationen ein. Wenn Sie Ihre Unterlagen online einreichen möchten, laden Sie den Scan oder ein Foto Ihrer Rechnung hoch. Nach der Registrierung erhalten Sie einen Registrierungsbeleg an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte achten Sie daher auf die Richtigkeit Ihrer persönlichen E-Mail-Adresse, da Sie auch den Hotelgutschein später per Mail erhalten werden. Sollten Sie Ihre Unterlagen lieber per
Post einreichen, so müssen Sie den Registrierungsbeleg aus Ihrem Mailpostfach abrufen, ausdrucken und unterschreiben.
Die Registrierung auf unserer Internetseite muss bis spätestens 14. Juni 2017 erfolgt sein! Erstattungsanträge nach dem 14. Juni 2017 können leider keine Berücksichtigung mehr finden.
Sollten Sie sich für den Postweg entschieden haben, so schicken Sie nun bis spätestens 14 Tage nach Ihrer Registrierung im Internet den ausgedruckten und unterschriebenen Registrierungsbeleg zusammen mit der Kopie Ihrer Rechnung als Nachweis über den Reifenkauf an die auf der Teilnahmekarte genannte Adresse (YOKOHAMA Hotelgutschein, Postfach, 47774 Krefeld); maßgeblich für den Nachweis der rechtzeitigen Versendung
ist der Poststempel. Achtung: Der Antragsbogen muss komplett ausgefüllt, die Rechnungskopie (Bitte versenden Sie keine Originalrechnung) gut leserlich sowie in rechtlicher Hinsicht korrekt sein. Bei späterer Anmeldung besteht kein Anspruch auf die Prämie. Ebenso können unvollständige oder unleserliche Anmeldungen leider nicht berücksichtigt werden. (Die entstehenden Kosten für den Versand bzw. für etwaige Rückfragen bei unserer Hotline werden nicht erstattet.) Nur der Käufer, der auf der Rechnung namentlich genannt wird, kann sich auch im Internet registrieren und den Hotelgutschein-Bonus erhalten. Stimmen die registrierte Adresse und die Adresse auf den Rechnungen nicht überein, so wird zum Schutz des Käufers vor Datenmissbrauch der Hotelgutschein nicht versendet. Nur dem Käufer steht der Hotelgutschein in erster Linie zu, allerdings darf er den Gutschein nach postalischem Erhalt
verschenken, somit die Nutzung der Übernachtungen im Wunschhotel übertragen. Sind alle Voraussetzungen für den Hotelgutscheinversand erfüllt, erhalten Sie etwa 14 Tage nach Eingang Ihrer Unterlagen „wie von Ihnen bei der Registrierung ausgewählt“ den Hotelgutschein mit den Ihnen zustehenden Übernachtungen. Pro Hotelaufenthalt können 2 Übernachtungen mit Magic Days Plus Hotelgutscheinen bezahlt werden. Ob die 2 x 2 Übernachtungen auch an einem Stück gebucht werden können, variiert je Hotel (siehe Hotelbeschreibung unter Magic
Days Plus).
3. Datenschutz
Für die Teilnahme an der Hotelgutscheinaktion ist eine einmalige Registrierung und Datenerfassung auf der YOKOHAMA Homepage www.yokohama.de notwendig. Durch die Registrierung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass YOKOHAMA die dazu
erforderlichen Daten für die Dauer der Hotelgutscheinaktion und bis zu deren Abwicklung speichert. Es steht Ihnen jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung in die Speicherung vorzeitig aufzuheben und somit von der Teilnahme an der Hotelgutscheinaktion zurückzutreten.
Ihre Daten werden nach Eingang des Widerrufs umgehend gelöscht.
Der Widerruf kann erfolgen an: YOKOHAMA Reifen GmbH,
Datenlöschung – Hotelgutscheinaktion, Monschauer Str. 12,
40549 Düsseldorf. Eine ausführliche Datenschutzbelehrung erhalten
Sie im Zuge Ihrer Registrierung unter www.yokohama.de.
4. Sonstiges
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Hotline unter 0800/08 88 88 2 (kostenfrei) Mo. – Fr.: 8.00 – 17.00 Uhr (außer an den gesetzlichen NRW Feiertagen) oder jederzeit per E-Mail an
YOKOHAMA-Hotelgutschein-bonus@yokohama.de. YOKOHAMA kann keine Verantwortung für falsch zugestellte, verspätete oder verloren gegangene Korrespondenz übernehmen. Anträge per Fax, Telefon oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden. Mitarbeiter der YOKOHAMA und aller Tochter- und Konzerngesellschaften sind ebenso wie teilnehmende Reifenfachhändler und deren Mitarbeiter von der Teilnahme an der Hotelgutscheinaktion ausgeschlossen.
Sollten Teile dieser Bedingungen unwirksam sein, so sollen die übrigen Bedingungen davon nicht berührt werden.
* bei der Einlösung der Hotelgutscheine gelten ausschließlich die
Einlösebedingungen von Magic Days Plus, die auf dem Hotelgutschein und
im Internet auf www.magicdays.com/yokohama/ nachzulesen sind.
(Stand 01. September 2016)