Sportlichkeit

Einmalige Chance für Renn- und Sportwagen-Fans

Artega auf YOKOHAMA Advan Neova AD08R

Artega GT kehrt mit YOKOHAMA-Sport-Competionreifen an die Rennstrecke zurück

TC Fahrzeugtechnik Artega
ADVAN Neova AD08R

Bis 2012 wurden nur gut 150 Artega GT produziert, was den 300 PS starken Sportwagen zu einer echten Rarität macht. Noch weitaus seltener sind die Cup-Versionen für die Rennstrecke, von denen nur ein winziger Bruchteil dieser Menge existiert. Einem dieser raren Boliden zu begegnen, ist deshalb für viele Carspotter ein echter Traum. Dank der Firma TC Motorsport Events kann dieser nun ganz schnell Realität werden – und das nicht nur aus der Beobachterperspektive: Denn das Unternehmen aus Gütersloh setzt seit kurzem zwei Artega GT Cup als Renntaxi ein. Bei den Reifen fiel die Wahl auf den YOKOHAMA ADVAN NEOVA AD08R in 245/35 R19, der perfekt mit dem Mittelmotor-Sportwagen harmoniert – genau wie übrigens die beiden erfahrenen Piloten Taner Colakoglu und Bernhard Schechtel.

Der Sport-Competition-Reifen YOKOHAMA ADVAN NEOVA AD08 R ist speziell auf getunte Fahrzeuge und Club-Racer mit Straßenzulassung zugeschnitten und seine „MS Gummimischung 2R“ direkt aus dem Racing-Sektor abgeleitet. Für ein Höchstmaß an Grip schon ab der ersten Runde sorgen die runden Profilrillen in verschiedenen Abschnitten des YOKOHAMA-Sport-Competitionreifen. Die einzigartige Orangenöl-Technologie des japanischen Herstellers unterstützt ebenfalls die Haftung auf dem Asphalt und spart bei der Produktion zudem wertvolles Erdöl ein. Auch die Lenkpräzision und Kontrolle, die der Reifen liefert, ist exzellent: Hierzu tragen die einheitlichen Schulterblöcke bei, die eine höhere Festigkeit der Lauffläche ergeben.

Artega auf ADVAN Neova AD08R.JPG

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist und als Beifahrer gerne ein paar schnelle Runden mit dem Artega GT Cup drehen möchte, kann die beiden Fahrzeuge für private oder auch Firmen-Events mieten. Alternativ sind die Sportwagen auch bei verschiedenen Motorsportveranstaltungen in Deutschland, Belgien und den Niederlanden buchbar. So stehen für 2018 noch Assen, Bilster Berg, Zandvoort, Oschersleben und Spa-Francorchamps auf dem Programm. Termine können unter der Telefonnummer 05241-7039393 angefragt werden oder unter der E-Mail-Adresse
info@tc-motorsport-events.de.

TC Fahrzeugtechnik Artega auf YOKOHAMA Advan Neova AD08R

 

Deutschlandzentrale des Reifenherstellers feiert in „little Tokyo“

Zum 100. Geburtstag von YOKOHAMA weltweit:

In Düsseldorf liegt nicht nur die hiesige Landeszentrale von YOKOHAMA, sondern auch die einzige Japantown Deutschlands – auch „little Tokyo 2“ genannt: Ein perfekter Ort also, um den Unternehmensstandort, die Marke, deren Produkte und Aktivitäten zu präsentieren. Am 29. September 2017 feierte der Reifenhersteller aus dem Land der aufgehenden Sonne seinen 100. Geburtstag, denn 1917 wurde das Unternehmen in Japan gegründet. Um die Zahlenmagie komplett zu machen, wurden 100 Gäste geladen. Übrigens ist auch jeder 100. Düsseldorfer im Schnitt ein Japaner. Aber apropos Stadt: Zu den Feierlichkeiten gehörte auch eine geführte Tour in die japanischen Ecken der Rheinmetropole, wo es unter anderem ein japanisches Holzhaus, einen Trockengarten sowie einen authentischen Tempel zu besichtigen gab.
Natürlich durfte auch das Thema Reifen nicht zu kurz kommen. In einer Werksführung durch die Edeltuningschmiede präsentierten Brabus und
YOKOHAMA ihre 14-jährige Technologie-partnerschaft und die derzeitigen gemeinsamen Projekte. Der Mercedes-Tuner Brabus stellte jüngst auf der IAA sowohl seine Version der G-Klasse als auch den Smart auf Reifen von YOKOHAMA aus. Für das Gelände-Urgestein von Brabus liefern die Japaner exklusiv den Hochleistungsreifen ADVAN Sport V105 in 23 Zoll an den Tuner aus und der Stadtflitzer Smart rollt in der 16-und 17-Zoll-OE (OE = Erstausrüstung) auf umweltfreundlichen YOKOHAMA BluEarth A-AE50 aus der Manufaktur.

Düsseldorf Heimat Unternehmensstandort little Tokyo größte japanische Kolonie
YOKOHAMAreifen BRABUS Technologiepartnerschaft Mercedes G Klasse auf 23 Zoll ADVAN Sport V105
Herr Hoster Brabus Geschäftsführer Finance und HR, Marketing/Werbeleitung/ PR Sven Gramm
Smart Brabus Fortwo auf YOKOHAMA BluEarth A AE50 Reifen
little Tokyo Düsseldorf japanisches Eingangstor zum japanischen Garten
YOKOHAMA als Sponsor beim Spiel DEG vs Redbulls München im ISS Dome Düsseldorf

Der Abend stand dann ganz im Zeichen des YOKOHAMA-Eishockeysponsorings. Das Unternehmen bezeichnet sich selbst als eine emotionale, sportliche Marke. Wie emotional der Reifenhersteller dies im Eishockey leben kann, das durften die Gäste im Spiel der Düsseldorfer EG gegen den amtierenden Meister EHC Red Bull München live miterleben, wobei beide Mannschaften von YOKOHAMA unterstützt werden. Entsprechend wurden die Geburtstagsgäste vom Stadionsprecher auf Deutsch und Japanisch gesondert begrüßt. Während des Eishockey-Duells wartete draußen vor der Eishalle inzwischen der EHC Red Bull Mannschaftsbus von Autobus Oberbayern, um die Spieler auf YOKOHAMA-Busreifen vom Typ 104ZR wieder sicher nach München zu bringen.

Autobus Oberbayern EHC Redbull München Eishockey Mannschaftsbus

Jede Menge weitere News von YOKOHAMA sowie viele weitere spannende Themen werden regelmäßig auf der deutschen Facebook-Seite des Reifenherstellers veröffentlicht: www.facebook.com/yokohama.reifen.

Und auf Google+: plus.google.com/u/0/107735814558137646956/about

YOKOHAMA für den guten Zweck und für ein Kinderlächeln

Stefan Ustorf, Sportlicher Leiter der Eisbären Berli

Stefan Ustorf, Sportlicher Leiter der Eisbären Berli

Für ein Kinderlächeln
YOKOHAMA lädt zu den Eisbären Berlin ein

Wenn am 24. Februar 2017 die Eisbären Berlin auf den ERC Ingolstadt treffen, werden auch einige Gäste von „Kinderlaecheln e.V.“ zu Gast sein. Denn der japanische Reifenhersteller YOKOHAMA lädt gemeinsam mit den Eisbären Berlin den Förderverein für krebskranke Kinder Berlin-Buch e.V. zum 25. Heimspiel ein.

Als Supporter der Eisbären Berlin nutzt YOKOHAMA diese Möglichkeit gerne, um den Verein „Kinderlaecheln e.v.“ und sein Engagement zu unterstützen. Gegründet wurde die Initiative bereits im Februar 2006 und ein Jahr später folgte die Fusion mit dem Förderverein für krebskranke Kinder Berlin-Buch e.V. zu einem starken Team. Die Erfüllung von Kinder- und Elternwünschen ist dabei von Anfang an eine Herzensangelegenheit. Ausflüge und Aktionsnachmittage zählen ebenso zum Angebot für betroffene Familien wie beispielsweise benötigte technische Geräte oder Spielzeug.
 
Stefan Ustorf, Sportlicher Leiter der Eisbären Berlin, ist bereits seit vielen Jahren Schirmherr des gemeinnützigen Vereins. „Die Unterstützung von Kinderlaecheln liegt mir natürlich besonders am Herzen. Es ist toll, dass dies auch von Partnern aus dem Eisbären-Netzwerk unterstützt wird. Herzlichen Dank an Yokohama für die Einladungen und den hoffentlich erlebnisreichen Nachmittag für die Kinder.“

Die Kinder stehen dabei immer an erster Stelle. Allgemeine Informationen zu Kinderlaecheln – Förderverein für krebskranke Kinder Berlin-Buch e.V., den zahlreichen Projekten sowie Spendenmöglichkeiten findet man unter: www.kinderlaecheln.com

In der Mercedes-Benz Arena werden kommenden Freitag sicherlich alle großen und kleinen Eisbären-Fans ihrer Mannschaft die Daumen drücken. YOKOHAMA wünscht allen Besuchern einen schönen Abend und den Eisbären Berlin ein gutes Spiel!

YOKOHAMA beliefert japanische Formel-3-Serie mit ADVAN-Reifen

Neun Jahre in Folge alleiniger Reifenlieferant

Bereits seit 2011 ist YOKOHAMA offizieller Ausstatter der „All-Japan F3 Championship Series“. Mit der nun erfolgten Vertragsverlängerung um weitere drei Jahre wird die gute Zusammenarbeit in dieser Nachwuchsserie bis mindestens 2019 fortgesetzt.

Formel 3 auf YOKOHAMA Motorsportreifen

Zum Einsatz kommen hierbei ADVAN-Rennreifen vom Typ A005 sowie der Regenpneu A006, jeweils in den Größen 200/50VR13 vorne und 240/45VR13 hinten. Beide Modelle nutzen die von YOKOHAMA patentierte Orangenöl-Technologie, die ökologische Nachhaltigkeit mit enormem Grip verbindet. Dass YOKOHAMA alleiniger Lieferant der japanischen Formel-3-Meisterschaft bleibt, macht auch deutlich, wie ausgezeichnet der Hersteller mit seinen Produkten die hohen Leistungsanforderungen erfüllt.

Im Formelsport ist YOKOHAMA seit Jahren aktiv und von der Einstiegsklasse bis hin zu höheren Kategorien vielfach vertreten. So unterstützt der Reifenahersteller beispielsweise auch die Super-FJ-Junioren-Formel-Rennserie in seiner Heimat. Ergänzt wird die Liste der Motorsportaktivitäten seit diesem Jahr um eine weitere Serie, denn YOKOHAMA wurde auch zum exklusiven Reifenlieferanten der japanischen Super-Formula-Saison 2016.

Jede Menge weitere News von YOKOHAMA sowie viele weitere spannende Themen werden regelmäßig auf der deutschen Facebook-Seite des Reifenherstellers veröffentlicht: www.facebook.com/yokohama.reifen.

Und auf Google+: plus.google.com/u/0/107735814558137646956/about

point S-Gewinnspiel mit attraktiven Preisen powered by YOKOHAMA

point S-Gewinnspiel mit attraktiven Preisen powered by YOKOHAMA
verlost wahlweise Winterreifen und oder Eishockeybesuch

YOKOHAMA auf dem Eis die richtigen Kufen, auf der Straße die richtigen Reifen

Passend zur kalten Jahreszeit, die so langsam wieder vor der Türe steht, verlost der japanische Reifenhersteller YOKOHAMA gemeinsam mit dem Reifen, Räder, Autoservice
point S winterliche Preise. Noch bis 15. November haben Teilnehmer die Chance auf der point S Seite , sich mit der richtigen Antwort einen Satz hochwertiger YOKOHAMA Winterreifen zu sichern. Denn bestens ausgerüstet ist man mit dem umweltfreundlichen Winterpneu W.drive V905, der sowohl auf Schnee als auch auf trockener Fahrbahn ein optimales Handling vorzuweisen hat. Wird erst im nächsten Frühjahr eine neue Bereifung benötigt, kann optional auch ein Satz YOKOHAMA-Sommerreifen ausgewählt werden – jeweils im Wert von bis zu 500 Euro.
Wer energiegeladenen Mannschaftssport bevorzugt, kann zwei VIP-Tickets zu einem Eishockeyspiel im Gesamtwert von 300 Euro gewinnen. Und egal ob bei den Eisbären Berlin, der Düsseldorfer EG oder beim EHC in München – dank YOKOHAMA erlebt man in jedem Fall ein spannendes Spiel.
Der dritte Preis ist einen Montagegutschein im Wert von bis zu 100 Euro, der bei einem der über 300 deutschlandweiten point S Händler einzulösen ist.       

Teilnehmen können alle volljährigen Personen bis zum Einsendeschluss am 15.11.2016 über die point S Facebook oder Gewinnspielseite http://gewinnspiel.point-s.de/gw/anmeldung.php?gID=767
oder über die YOKOHAMA Social Media Kanäle Facebook , Google+, Twitter und Instagram

Auf dem Eis die richtigen Kufen, auf der Straße die richtigen Reifen – mit den Hochleistungsreifen von YOKOHAMA ist man jederzeit sicher unterwegs.