#luxuslimousinen

BRABUS tunt neue Mercedes G-Klasse mit 23-Zoll-Pneus von YOKOHAMA  

BRABUS getunte Mercedes G-Klasse auf ADVAN SPORT V105

BRABUS getunte Mercedes G-Klasse auf ADVAN SPORT V105

ADVAN Sport V105 als ganz große Nummer:

Nach knapp 40 Jahren hat Mercedes die G-Klasse 2018 durch ein komplett neues Modell ersetzt. Dennoch blieb der kantige Charme des Vorgängers erhalten. Dabei zogen nur wenige besonders bewährte oder stilprägende Komponenten in das neue „Gehäuse“ um: Etwa der 422 PS / 310 kW starke Biturbo-V8. YOKOHAMA-Technologiepartner BRABUS hebt dessen Leistung auf glatte 500 PS / 368 kW an und spendiert dem neuen Mercedes G-Modell überdies ein umfangreiches Optikpaket. Ein Highlight sind dabei die riesigen 23-Zoll-Schmiederäder mit dem Namen „Monoblock PLATINUM EDITION“, die auf Wunsch mit dem YOKOHAMA ADVAN Sport V105 in der Größe 305/35 R23 „bezogen“ werden.
Der asymmetrisch ausgelegte ADVAN Sport V105 kommt bei Mercedes auch in der Erstausrüstung bei mehreren Modellen zum Einsatz und wurde zusammen mit namhaften Autoherstellern entwickelt. Ziel war die perfekte Balance aus Sport und Komfort. Die bei YOKOHAMA einzigartige Gummimischung mit natürlichem Orangenöl spart nicht nur wertvolles Erdöl ein, sondern sorgt auch für beispiellosen Grip – besonders bei Nässe. Der geringe Rollwiderstand kommt zudem dem Spritverbrauch zugute. Besonders wichtig für Fahrzeuge der Luxusklasse: die niedrig ausfallenden Abrollgeräusche. So bewahrt die neue Mercedes G-Klasse aus dem Hause BRABUS nicht nur alte Tugenden. Denn sie bietet trotz großer Stirnfläche und Fahrzeughöhe auch den Fahrkomfort, den man von einem modernen Premium-Offroader einfach erwartet. 

Jede Menge weitere News von YOKOHAMA sowie viele weitere spannende Themen werden regelmäßig auf der Homepage www.yokohama.de veröffentlicht.

ADVAN SPORT V105

YOKOHAMA auf der Tuning World Bodensee

#piecha #cmodell  #mercedes #advansport #V105

Es geht mit großen Schritten Richtung Frühling. Wie stets zu dieser Jahreszeit heißt es bei YOKOHAMA „Alle Jahre wieder“. Auch 2016 bereichert der japanische Reifenhersteller die vom 5.–8. Mai stattfindende Tuning World Bodensee wieder mit einem hochinteressanten, spannenden Messestand. Schon von der ersten Ausgabe an gehört YOKOHAMA zu den Ausstellern dieses internationalen Messe Events für Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene.
Im Mittelpunkt stehen natürlich auch dieses Jahr umfassende Informationen zu den Qualitätsprodukten der YOKOHAMA Reifen GmbH: Zum Beispiel der neue G056 H/T und der bewährte G055 SUV aus der legendären Baureihe Geolandar, die hohen Fahrkomfort in der Stadt, auf Autobahnen und abseits der Straße garantiert. Wie die ebenfalls gezeigten Sommerreifen BlueEarth AE-01 und BlueEarth-A AE-50 gehören die Geolandar-Produkte zu den besonders umweltfreundlichen Reifen, in denen der nachwachsende Rohstoff Orangenöl den Erdölanteil in der Reifenmischung reduziert.
Eine perfekte Balance aus Sport und Komfort bietet YOKOHAMA mit dem Reifen ADVAN Sport V105. Die perfekte Ergänzung vieler der in Friedrichshafen ausgestellten leistungsstarken Fahrzeuge ist der ADVAN NEOVA AD08R. Schließlich gilt dieser Hochleistungs-Pneu als der wohl radikalste und leistungsfähigste „Sportler“ im Portfolio der Japaner. Auch die Modelle dieser Flaggschiffbaureihe sind vor Ort zu sehen.
Bewährter Blickfang am Messestand von YOKOHAMA sind zudem einige spektakuläre automobile Schmuckstücke, wie beispielsweise der bärenstarke, von den Tunern performaster und PIECHA gemeinsam aufgebaute C63 AMG. Auch die Fahrzeugveredler Brabus und Lorinser sind mit Vorzeigemodellen vertreten. Außerdem präsentiert der YOKOHAMA-Kunde Blepp einen Volvo-Oldtimer auf ADVAN NEOVA AD08R.
Selbstverständlich ist auch Fußball wieder ein großes Thema am Stand von YOKOHAMA. Schließlich ist der Reifen-Hersteller dem FC Chelsea als Sponsor sowie den deutschen Vereinen Fortuna Düsseldorf und Chemnitzer FC als Reifenausrüster der Mannschaftsbusse eng verbunden. Ein Highlight für Fußball-Fans ist sicher der Verkauf des Chelsea FC Reifens, auf Basis des BluEarth A AE-50, aus der limitierten Edition am Messestand. Viele weitere Fußballaktivitäten und eine Social-Media-Fotoaktion runden den umfangreiche Messe-Auftritt von YOKOHAMA ab.
Jede Menge weitere News von YOKOHAMA sowie viele weitere spannende Themen werden regelmäßig auf der deutschen Facebook-Seite des Reifenherstellers veröffentlicht: www.facebook.com/yokohama.reifen.
 
Und auf Google+: plus.google.com/u/0/107735814558137646956/about