YOKOHAMA-Winterreifen für PKW und SUV oder Transporter

PKW Winterreifen BluEarth*Winter V905.png

Mit 251 unterschiedlichen Größen in die kalte Jahreszeit

YOKOHAMA-Winterreifen für PKW und SUV oder Transporter

 Immer wieder überraschend bricht für viele der nächste Winter herein. Autofahrer und Werkstätten sollten sich deshalb frühzeitig mit den passenden Reifen beschäftigen, damit im Oktober zügig gewechselt werden kann. Neben seinem Ganzjahresreifen BluEarth-4S AW21 in 52 Dimensionen bietet der japanische Hersteller YOKOHAMA reinrassige moderne Winterreifen in 199 Größen an. Während sich W.drive (V903) und BluEarth*WINTER (V905) für PKW und SUV empfehlen, ist der WY01 ein spezieller Transporter-Winterreifen.

 Für alle vier Jahreszeiten: YOKOHAMA BluEarth-4S AW21

Der BluEarth-4S AW21 ist der erste PKW-Ganzjahresreifen im Programm von YOKOHAMA. Er trägt nicht nur das Schneeflockensymbol (3PMSF), sondern wurde auch vom TÜV SÜD zertifiziert. 2019 vergrößerte sich das Dimensions-Angebot von zuletzt 38 auf nun 52 Größen. Mit einer Bandbreite von 14 bis 19 Zoll passt der AW21 für Kleinwagen genauso wie für die Mittelklasse oder SUVs. Der Speed-Index variiert zwischen 190 (T) und 300 km/h (Y). Das Namenskürzel „4S“ spielt übrigens auf die vier Jahreszeiten an, in Englisch: four seasons.

Der BluEarth-4S AW21 bürgt für sichere Handling- und Bremseigenschaften auf Nässe, Schnee und glatter Fahrbahn – etwa durch sein Profil aus V- und Kreuz-Rillen. Anders als viele Wettbewerber leiten die Japaner ihr innovatives Produkt nicht von einem Sommer- sondern von einem Winterreifen-Layout ab. Die breite Profilzone sorgt für optimalen Fahrbahnkontakt. Der BluEarth-4S AW21 besitzt auch für trockenes Sommerwetter das optimale Rüstzeug: etwa die Ganzjahres-Lamellen und große Schulterblöcke.

Klein- und Kompaktwagen: YOKOHAMA W.drive V903

Speziell für Kleinwagen und Kompaktfahrzeuge wurde der W.drive V903 konzipiert. Nicht nur die aktuell 31 Größen zwischen 155/65 R13 und 195/45 R16 sind perfekt auf das Fahrzeugsegment abgestimmt, sondern auch die Leistungsparameter. Im Lastenheft standen neben maximaler Fahrsicherheit und optimalem Handling bei winterlichen Straßenbedingungen eine hohe Laufleistung und ein geringer Rollwiderstand bei einem durchgehenden Geschwindigkeitsindex von T (190 km/h) oder vereinzelt sogar H (210 km/h). Seine 3D-Lamellen etwa sorgen mit dem so genannten Kanteneffekt für optimalen Grip und in Verbindung mit dem laufrichtungsgebundenen Profil für direktes Ansprechverhalten auf Schnee und Schneematsch. Der Wasserableitung wurde ebenfalls viel Aufmerksamkeit geschenkt. Hier arbeiten Zick-Zack-Drainagerillen und das laufrichtungsgebundene Profil als kongeniales Team zusammen. Vorbildlich ist auch das Verschleißverhalten.

Einer für alle: YOKOHAMA BluEarth*WINTER

Der BluEarth*WINTER V905 ist ebenfalls ein reinrassiger Winterreifen. Aufgrund seiner Popularität wuchs das Angebot auf aktuell 144 Dimensionen – von 185/60 R15 bis 325/30 R21. Der mögliche Geschwindigkeitsindex liegt zwischen T (190 km/h) und W (270 km/h). Der YOKOHAMA BluEarth*WINTER V905 liefert überlegene Stabilität und Leistung auf Eis und Schnee, aber auch bei nasser und trockener Straße. Zu seinen Features zählen ein laufrichtungsgebundenes Profil, variable Kanten an den Seitenrillen, breite und abgeschrägte Profilrillen, die Zickzack-Form in der geraden Rille, Dreifach-3D-Lamellen in Kombination mit 2D-Lamellen sowie umlaufende Microlamellen. Da die Lamellentechnik bei einem Winterreifen entscheidend ist für Grip und Traktion auf Schnee und Schneematsch, ist der BluEarth*WINTER V905 hierfür optimal ausgestattet. Ein weiterer Clou: Damit die Leistung auf der Langstrecke stimmt, wurde der BluEarth*WINTER V905 so konstruiert, dass im Untergummi kaum noch Wärme entsteht und somit der Rollwiderstand verbessert wird.

Transporter: YOKOHAMA WY01

Moderne Transporter sind das Rückgrat vieler Gewerbebetriebe und erreichen Geschwindigkeiten, die früher nur PKW vorbehalten waren. Dabei darf die Fahrsicherheit natürlich auch in der kalten Jahreszeit nicht auf der Strecke bleiben. Deshalb entwickelte YOKOHAMA den WY01 – den Winterreifen speziell für Transporter. Der Pneu mit dem Schneeflockensymbol ist in 24 verschiedenen Dimensionen von 14 bis 17 Zoll erhältlich und mit einem Geschwindigkeitsindex von Q (160 km/h), R (170 km/h) oder T (190 km/h) ausgestattet.

Die steife Schulterrippe des WY01 fördert die Seitenstabilität, während der Traktions-Block mit diagonalen Microlamellen das Vorwärtskommen auch an verschneiten Auffahrten sicherstellt. Darüber hinaus bieten die breiten 3D-Lamellen und Profilrillen besonders viel Platz zur Verdrängung von Wasser, Schnee und Matsch, kurzum, großzügige Reserven für winterliche Straßenbedingungen. Das ist aber natürlich noch nicht alles, denn Ökologie und Ökonomie gehen bei diesem Pneu Hand in Hand.

Jede Menge weitere News von YOKOHAMA sowie viele weitere spannende Themen werden regelmäßig auf der Homepage www.yokohama.de veröffentlicht.