YOKOHAMA trauert um eine Mitarbeiterin der ersten Stunden

YOKOHAMA trauert um eine Mitarbeiterin der ersten Stunden

Am Donnerstag 14. März 2019 verstarb die langjährige Mitarbeiterin Karin Kronenberg im Alter von nur 58 Jahren. Sie war im Juli 1991 eine der ersten Mitarbeiterinnen der damals noch jungen YOKOHAMA REIFEN GmbH (Gründung 1988) und betreute seit dieser Zeit als Managerin die Logistik- und Kundenservice-Abteilung.

Karin Kronenberg.JPG