YOKOHAMA führt neuen Oldtimerreifen ein

G.T. SPECIAL CLASSIC erinnert an ersten Radialreifen der Japaner

Classic Reifen YOKOHAMA 2019

Das japanische Unternehmen YOKOHAMA führt mit dem G.T. SPECIAL CLASSIC einen Reifen für Oldtimer auf dem europäischen Markt ein. Angeboten werden die Größen 165/80R15 87H, 175/80R14 88S und 165/80R14 85S. Konzipiert ist das Produkt vor allem für Fahrzeuge der 60er und 70er Jahre. Darauf deutet auch der Name des Pneus hin, der eine Hommage an die legendäre YOKOHAMA-Marke G.T. SPECIAL ist. Diese läutete 1967 die Ära der Radialreifen bei dem Hersteller ein und begleitete damals die Massenmotorisierung in Japan.

Der YOKOHAMA G.T. SPECIAL CLASSIC repräsentiert trotz seines historischen Looks bei Laufflächenmuster und Seitenwanddesign den aktuellen Stand der Reifentechnik. Auch die Dimensionen wurden so ausgewählt, dass sie ein Optimum an Fahrdynamik und Sicherheit bieten. In der Gesamtauslegung wurde vor allem ein komfortorientierter Ansatz gewählt.

YOKOHAMA möchte mit Produkten wie dem G.T. SPECIAL CLASSIC zum Erhalt des automobilen Erbes beitragen und die in Europa besonders rege Oldtimerszene unterstützen. Zudem möchte YOKOHAMA im Rahmen der sogenannten „Hobbyreifen-Strategie“ den Absatz von Reifen im Freizeitsegment erhöhen.

Jede Menge weitere News von YOKOHAMA sowie viele weitere spannende Themen werden regelmäßig auf der Homepage www.yokohama.de veröffentlicht.