Die Arbeitskleidung mit dem „Wow-Faktor“

Engelbert Strauss Arbeitshose der YOKOHAMA Reifen GmbH

Die Arbeitskleidung mit dem „Wow-Faktor“
Neue sechsteilige Kollektion von YOKOHAMA und Engelbert Strauss

Wenn es um Arbeitskleidung geht, fällt vielen Menschen in Deutschland nur eine Marke ein: Engelbert Strauss. Aufgrund attraktiver Schnitte und bewiesener Qualität wird das renommierte Label immer häufiger sogar privat getragen. Schon länger war deshalb bei vielen YOKOHAMA-Partnerbetrieben der Wunsch nach einer eigenen kleinen Kollektion aufgekommen. Rechtzeitig zur nächsten „prime time“ in der Werkstatt, dem „massenhaften“ Wechsel auf Winterreifen, ist es nun so weit: Im Merchandise-Shop unter www.yokohama.de sind sechs neue Produkte mit dem Zusatz E.S. für Engelbert Strauss und dem YOKOHAMA-Schriftzug zu finden.

Im Angebot sind etwa ein hochwertiges Polo-Shirt und ein vielseitiger Microfleece-Troyer mit Powerstretch-Einsatz, der sich optimal kombinieren lässt. Da in den deutschen Werkstätten mittlerweile auch immer mehr Frauen arbeiten, gibt es zudem auch ein tailliertes Damen-Polohemd aus elastischem Baumwollstretch. Durch ihr attraktives Design lässt sich die genannte Oberbekleidung der YOKOHAMA-Kollektion aber auch in der Freizeit perfekt tragen. Natürlich gibt es für den Hardcore-Einsatz in der Werkstatt auch die typischen „Arbeitspferde“ Latz- und Bundhose sowie Berufsjacke. Alle genannten Teile sind aus hochgradig strapazierfähigem und angenehm zu tragendem Gewebe und verfügen über jede Menge Taschen und Staumöglichkeiten.

YOKOHAMA Poloshirt von Engelbert-Strauss
Arbeisjacke YOKOHAMA Engelbert Strass