YOKOHAMA-Partner feiert FC Chelsea Sieg bei ältestem Fußballturnier der Welt

FC Chelsea gewinnt FA Cup

Chelsea FC FA cup winner with YOKOHAMA Shirt

Am 19. Mai konnte der FC Chelsea, der berühmte Fußballverein der englischen Premier League, mit dem YOKOHAMA eine offizielle Partnerschaft unterhält, den Emirates FA Cup der englischen Football Association für sich entscheiden.

Beim FA Cup handelt es sich um das älteste Fußballturnier der Welt, das sowohl Amateur- als auch Profivereinen in England offensteht. Durch seinen 1:0-Sieg gegen Manchester United beim Finale im Wembley Stadion eroberte der FC Chelsea am
19. Mai seinen achten FA Cup, den ersten seit sechs Saisons.

Dieser Erfolg des Vereins beim FA Cup folgt auf seine Siege beim FA Women’s Cup und FA Youth Cup (U-18) – zum ersten Mal in der Fußballgeschichte konnte derselbe Verein alle drei Turniere in einer Saison für sich entscheiden.

YOKOHAMA_FC_Chelsea_Fans.png
YOKOHAMA_FC_Chelsea_Spielszene.png

YOKOHAMA verfolgt das Ziel, den Bekanntheitsgrad seiner Marke
YOKOHAMA TYRES auf internationaler Ebene zu steigern und auf diese Weise auch die Vertriebsaktivitäten in allen Teilen der Welt auszuweiten. Genauso wie ein großes Sportteam entwickelt YOKOHAMA, als internationale Größe in seiner Branche, die Fähigkeiten und Techniken seiner Mitarbeiter ständig weiter,
die – genau wie Athleten – als Team zusammenstehen, um gegen Wettbewerber aus aller Welt anzutreten. Aufgrund dieses gemeinsam vertretenen Teamgeistes, um den Herausforderungen der Mitbewerber zu begegnen, hat
YOKOHAMA eine Partnerschaft mit dem FC Chelsea, einer weiteren Organisation von Weltrang mit einer internationalen Fangemeinschaft. YOKOHAMA und der FC Chelsea sind eine fünfjährige Partnerschaft eingegangen, die mit dem Auftakt der Saison 2015-16 ihren Anfang nahm. 

Jede Menge weitere News von YOKOHAMA sowie viele weitere spannende Themen werden regelmäßig auf der deutschen Facebook-Seite des Reifenherstellers veröffentlicht: www.facebook.com/yokohama.reifen.

Und auf Google+: https://plus.google.com/u/0/+YOKOHAMAReifenGermany