YOKOHAMA stärkt sein OE-Geschäft im Premiumsegment

924.JPG

ADVAN Sport V105 für chinesische BMW X3

 ADVAN SPORT V105

ADVAN SPORT V105

Sowohl YOKOHAMA als auch der Fahrzeughersteller BMW verfügen über eigene Produktionsstätten in China, die ab sofort bei einem neuen OE-Geschäft kooperieren. Der japanische Reifenhersteller liefert den aus dem Werk in Suzhou stammenden ADVAN Sport V105 als Erstausrüstung für die in dem asiatischen Land produzierten BMW X3 – und zwar in der Größe 245/50R19 105W.

Der ADVAN Sport V105 ist ein Hochleistungsreifen, der von YOKOHAMA primär für den Einsatz auf gut motorisierten Premiumfahrzeugen entwickelt wurde. Der Pneu verbindet exzellente Performance-Eigenschaften mit einem Höchstmaß an Komfort und Sicherheit. Die für den X3 noch einmal speziell zusammen mit der BMW Group adaptierten Reifen tragen als offizielles Zeichen des Autobauers einen Stern auf der Seitenwand.

 YOKOHAMA möchte die Präsenz im Premiumbereich weiter ausbauen und hat dieses Kernziel in seinem neuen Managementplan festgeschrieben. Der auf drei Jahre angelegte GD2020 wurde bereits im Februar 2018 verabschiedet. Reifen von YOKOHAMA sollen in Zukunft noch stärker bei der Erstausrüstung von Premiumfahrzeugen zum Einsatz kommen. Die Marke möchte deshalb ihren Ruf als hochqualitativer Hersteller mit großem technologischen Anspruch weltweit noch stärker verankern.

Jede Menge weitere News von YOKOHAMA sowie viele weitere spannende Themen werden regelmäßig auf der Homepage www.yokohama.de veröffentlicht.