YOKOHAMA stellt neuen Semi-Slick ADVAN A052 vor

ADVAN A052 Semislick Sportreifen Kompetitionreifen

Es gibt Reifen, die versuchen auf der Straße zu glänzen und gleichzeitig eine ordentliche Performance auf der Rennstrecke abzuliefern. Der neue ADVAN A052 von YOKOHAMA geht über diesen Kompromiss weit hinaus. Als Semi-Slick war die Rennstrecken-Performance bei der Entwicklung genauso entscheidend wie die Fahreigenschaften im Straßenverkehr. Das Ergebnis ist ein Rennreifen mit Straßenzulassung und zwar einer, der höchsten Ansprüchen, wie der ECE R117-02 Richtlinie für Geräuschemissionen, gerecht wird. Ziel der YOKOHAMA-Ingenieure in der Entwicklung war es, den guten Ruf früherer ADVAN-Reifen fortzuführen.
 
Damit fährt der neue ADVAN A052 in der Spur der erfolgreichen Straßensportreifen von YOKOHAMA. Die Vorgänger ADVAN A032R, A048 und AD08R setzten in ihrer Zeit Maßstäbe im Bereich der Semi-Slicks. Um dem Erbe dieser Vorgänger gerecht zu werden, setzt YOKOHAMA beim ADVAN A052 auf ein asymmetrisches Reifenprofil. An den Flanken befinden sich die äußerst stabilen Reifenschultern, die einer Verformung bei schneller Kurvenfahrt entgegenwirken. Die Außenseite verfügt zusätzlich über eine schmale Längsrille zur Wärmeableitung. Auf der dem Fahrzeug zugewandten Seite durchziehen zwei parallellaufende Kanäle den Pneu und sorgen so für eine gesteigerte Wasserabfuhr. Alle diese Maßnahmen sorgen nicht nur für schnelle Rundenzeiten auf der Rennstrecke und sicheres Fahrverhalten auf der Straße, sondern auch für ein optisch ansprechendes Reifenprofil.
 Um dieses neuartige Reifenprofil für möglichst viele Autofahrer zugänglich zu machen, bietet YOKOHAMA den ADVAN A052 zum Start in insgesamt 17 verschiedenen Dimensionen an, eine weitere ist bereits in Planung. Alle Felgen in Größen von 16 bis 18 Zoll können mit dem neuen Reifen bestückt werden. Alle Informationen zu YOKOHAMA sowie den neuen ADVAN A052 findet man auf der Website www.yokohama.de.
 
Jede Menge weitere News von YOKOHAMA sowie viele weitere spannende Themen werden regelmäßig auf der deutschen Facebook-Seite des Reifenherstellers veröffentlicht: www.facebook.com/yokohama.reifen.
Und auf Google+: plus.google.com/u/0/107735814558137646956/about