Die japanische YOKOHAMA Konzernseite spricht nun Deutsch

Unter www.yokohama.de bietet der japanische Reifenhersteller gleichen Namens bereits seit vielen Jahren deutschsprachige Informationen zu seinen Produkten an. Die Konzern-Mutterseite, auf der auch andere Produkte aus dem Hause YOKOHAMA vorgestellt werden z.B. Dichtungen, Schläuche und Klebstoffe für die Autoindustrie, Förderleitungen und Marine-Fender, Bord-WCs für Flugzeuge sowie Golfzubehör und Leichtmetallräder, waren bisher allerdings nur in Japanisch und Englisch verfügbar. Dies ändert sich ab sofort und www.y-yokohama.com/global/ ist nun auch in Deutsch, Spanisch, Französisch, Chinesisch, Arabisch, Thailändisch, Koreanisch, Russisch undIndonesisch verfügbar. Die Sprach-Auswahl kann jeweils mit einem einzigen Klick geändert werden.
YOKOHAMA ist ein weltweit aktives Unternehmen, was spätestens seit der Sponsoring-Partnerschaft mit dem FC Chelsea auch der Konzernseite von YOKOHAMA stetig wachsende Zugriffszahlen aus dem Ausland bringt. Auch die Nachfrage und Produktion wird zusehends internationaler – so produziert YOKOHAMA mittlerweile in zwölf Ländern bzw. Weltregionen, teilweise auch gezielt für den lokalen Bedarf. Jede Menge weitere News von YOKOHAMA sowie viele spannende Themen werden regelmäßig auf der deutschen Facebook-Seite des Reifenherstellers veröffentlicht: www.facebook.com/yokohama.reifen.
Und auf Google+: plus.google.com/u/0/107735814558137646956/about