Chelsea FC goes China

#John Terry

Der FC Chelsea ist weit über die Grenzen des britischen Inselreichs bekannt und hat weltweit Anhänger. Als Partner und Trikotsponsor des legendären Fußballclubs setzt sich Reifenhersteller YOKOHAMA auch für die chinesischen Fans ein und arrangiert deshalb am 21. März 2016 ein Treffen mit Team-Captain John Terry in Shanghai.

Anlässlich des Events wird es nicht nur ein offizielles Interview und eine Talkrunde geben, sondern auch eine Begutachtung lokaler High-School-Mannschaften durch den 35-Jährigen. John Terry hat für den FC Chelsea bereits mehr als 700 Spiele absolviert und die Mannschaft zu den Meister-Titeln in UEFA Champions League, Europa League, Barclays Premier League, FA und League Cup geführt. Unter Fußball-Fans gilt der Mannschaftskapitän deshalb als lebende Legende.

YOKOHAMA verspricht sich durch die Marketing-Aktion, seinen Wiedererkennungswert als Marke auf dem riesigen chinesischen Markt zu erhöhen. Den Partner-Vertrag mit dem FC Chelsea hat der japanische Reifenhersteller bereits im Februar 2015 geschlossen und ist mit seinem Logo mittlerweile auch auf den neuen Adidas-Trikots vertreten.

Jede Menge weitere News von YOKOHAMA sowie viele weitere spannende Themen werden regelmäßig auf der deutschen Facebook-Seite des Reifenherstellers veröffentlicht: www.facebook.com/yokohama.reifen.
Und auf Google+: plus.google.com/u/0/107735814558137646956/about