YOKOHAMA auf dem Genfer Motorshow

Yokohama Rubber wird auf der International Motor Show in Genf ausstellen und dort zwei neue Produkte zeigen. Ein Konzeptreifen - mit komplett neuer Seitenwandgestaltung, die die Aerodynamik des Reifens deutlich verbessern soll und ein neuer gewichtsoptimierter Reifen.

Außerdem zeigt Yokohama auf dem Genfer Automobilsalon seinen FC-Chelsea-Reifen, der auf Basis des bisherigen umweltfreundlichen Reifens "BluEarth-A AE50" produziert wird, jedoch auf der Flanke das Chelsea FC Logo zeigt. Dieser Reifen ist besonders leise, enthält Orangenöl als nachwachsenden Rohstoff, um den Erdölanteil in der Gummimischung des Reifens zu reduzieren und der Reifen ist aufgrund seines geringen Gewichts und des geringen Laufwiderstands,  besonders kraftstoffsparend. Der "Chelsea FC Reifen" wurde aufgrund der im Juli 2015 begründeten Sponsoringpartnerschaft zwischen dem Londoner Fußballcub und YOKOHAMA aufgelegt.

Am 1. März 2016 findet um 16.15 Uhr eine PR-Konferenz am YOKOHAMA Stand statt und am2. Pressetag lädt Yokohama Rubber zu einer Frage- und Antwort-Stunde mit dem aktuellen Chelsea-Teammanager Guus Hiddink und -Geschäftsführer Christian Purslow an den YOKOHAMA Stand in Halle 4, Nummer 4231.