Tokyo Auto Salon 2016

Tokio Motorshow 2016.JPG

YOKOHAMA präsentiert als Highlight ADVAN-Weltmarke
 
Vom 15. bis 17. Januar findet der 34. Tokyo Auto Salon statt und auch YOKOHAMA wird wieder mit einem Stand vor Ort vertreten sein. Im letzten Jahr verzeichnete die Automobilausstellung 414 Aussteller sowie rund 310.000 Besucher. 2016 werden diese Zahlen, durch verlängerte Öffnungszeiten, voraussichtlich noch übertroffen.

Im Gepäck hat der japanische Reifenhersteller wieder zahlreiche Produkte, wobei die innovative High-Performance-Marke ADVAN besonders ins Auge fallen wird: Zwei Rennwagen der Super Formula und Super GT präsentieren den Hochleistungsreifen auf dem YOKOHAMA-Stand und lassen Motorsportherzen höher schlagen. Einige Piloten und Teamverantwortlichen der japanischen Rennserien werden zudem für Gespräche zu Gast sein. Ergänzend finden sich auch europäische und japanische Tuningmodelle mit ADVAN-Sport-V105-Bereifung. Bei Herstellern weltweit kommt dieser Top-Seller mit modernster Technik und einem erstklassigen Fahrverhalten bereits in der Erstausrüstung zum Einsatz.

Abgerundet wird der Messeauftritt durch die Einbindung des englischen Premier-League-Meisters FC Chelsea, mit dem YOKOHAMA seit 2015 eine enge Sponsoring-Partnerschaft verbindet.

Jede Menge weitere News von YOKOHAMA sowie viele weitere spannende Themen werden regelmäßig auf der deutschen Facebook-Seite des Reifenherstellers veröffentlicht: www.facebook.com/yokohama.reifen.
Und auf Google+: plus.google.com/u/0/107735814558137646956/about