Heißer YOKOHAMA Reifen im Tablet-PC-Format

Bei 10 Zoll denken moderne Autofahrer eher an einen Tablet-Computer oder den On-Board-Monitor in ihrer Mittelkonsole. Aber kaum zu glauben: Bis August 1984 fuhr der klassische Mini in den Generationen MK I bis MK IV auf genau diese Felgen-Größe ab. Reifenhersteller YOKOHAMA liefert mit dem A008 einen maßgeschneiderten Pneu für diesen Einsatzzweck, der ausschließlich in der typischen Mini-Dimension 165/70 R10 gefertigt wird.

Mit diesem Angebot fügen sich die Japaner in die Riege der zahlreichen Firmen ein, die mit viel Engagement dafür sorgen, dass Fans klassischer Minis bis heute kaum Engpässe bei der Ersatzteilversorgung befürchten müssen. Von seinem Charakter her ist der YOKOHAMA A008 der perfekte Partner für den kleinen Briten, der sich trotz seines Alters zackig modern ums Eck jagen lässt: Die Gummis sind überaus griffig, verleihen eine überlegene Bodenhaftung und unterstützen das präzise Einlenkverhalten des Mini. Aber so muss es bei einem Gokart für die Straße auch sein. Mit Speed Index H (210 km/h) ist der A008 übrigens selbst für getunte Cooper mit vielen PS ein idealer Partner.